Die Gebühr für die OGS richtet sich an das erste Kind. Für ein Geschwisterkind, das ebenfalls die OGS besucht, sind 50% der unten genannten Gebühren fällig und für jedes weitere Geschwisterkind entfallen die Gebühren.

 

Für das Schuljahr 2020/2021 gelten folgende Sätze:

 

Bis zum Jahreseinkommen von 17.500€ wird kein Elternbeitrag erhoben.

Bis 21.000€ - 22€

Bis 26.000€ - 34€

Bis 30.000€ - 46€

Bis 35.000€ - 58 €

Bis 40.000€ - 69€

Bis 45.000€ - 80€

Bis 50.000€ - 93€

Bis 55.000€ - 105€

Bis 60.000€ - 115€

Bis 65.000€ - 124€

Bis 70.000€ - 133€

Bis 75.000€ - 142€

Bis 80.000€ - 150€

Bis 85.000€ - 158€

Bis 90.000€ - 165€

Bis 95.000€ - 175€

über 95.000€ - 185€

 

Hinzu kommen die Kosten für das Mittagessen. Diese betragen zurzeit 53€ (58,-- € ab 01.08.2021) monatlich (einschließlich Getränke und Obst) und sind pro Kind zu entrichten.

 

Für sozial geschwächte Familien ist der Beitrag für das Mittagessen über BuT abzurechnen.